Anzeige

San Francisco 49ers bauen Siegesserie aus

14.10.2019 07:48
In der NFL weiter auf Siegeszug: Die San Francisco 49ers mit Quarterback Jimmy Garoppolo (M. ,oben)
© Gary Landers
In der NFL weiter auf Siegeszug: Die San Francisco 49ers mit Quarterback Jimmy Garoppolo (M. ,oben)

Die San Francisco 49ers haben in der amerikanischen Football-Liga NFL den fünften Sieg in Folge gefeiert. Die Niners besiegten Super-Bowl-Finalist Los Angeles Rams 20:7 (7:7). San Francisco Quarterback Jimmy Garoppolo warf für 243 Yards und verbuchte einen Lauf-Touchdown.

Rams-Spielmacher Jared Goff blieb ebenfalls ohne Touchdown-Pass und kam nur auf 78-Wurf-Yards. San Francisco (5-0) und New England (6-0) sind die letzten beiden ungeschlagenen Teams in der NFL.

Patrick Mahomes und die Kansas City Chiefs mussten sich mit 24:31 (17:23) den Houston Texans geschlagen geben. Der 24-jährige Mahomes warf drei Touchdowns und kam auf 273 Yards. Texans-QB Deshaun Watson überzeugte mit drei Touchdowns (zwei Läufe, ein Pass).

Die Dallas Cowboys unterlagen gegen die New York Jets 22:24 (6:21). Jets-QB Sam Darnold führte die Jets mit zwei Touchdown-Pässen zum ersten Saisonerfolg.

Running Back Christian McCaffrey erzielte zwei Touchdowns (Lauf, gefangener Pass) beim 37:26 (17:7) gegen Tampa Bay Buccaneers in London.

Die Seattle Seahawks konnten sich mit 32:28 (18:20) bei den Cleveland Browns durchsetzen. Seahawks-Spielmacher Russell Wilson verbuchte drei Touchdowns (zwei Pässe, ein Lauf). 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige