Anzeige

"Mega toll": Köhler schwimmt beim Heim-Weltcup zum Sieg

13.10.2019 19:30
Holte den Sieg beim Heim-Weltcup: Angelina Köhler
© AFP/SID/Oli SCARFF
Holte den Sieg beim Heim-Weltcup: Angelina Köhler

Angelina Köhler hat dem deutschen Schwimmteam beim Heim-Weltcup in Berlin den zweiten Sieg beschert.

Die 18-Jährige aus Hannover gewann zum Abschluss der Wettbewerbe im Europasportpark am Sonntag das Finale über 100 m Schmetterling in 58,83 Sekunden vor der Ungarin Zsuzsanna Jakabos und der Magdeburgerin Aliena Schmidtke.

"Ich hatte schon damit geliebäugelt, eine Medaille zu holen. Dass es nun Gold geworden ist, das ist mega toll", sagte Köhler. 

Den ersten deutschen Sieg hatte am Samstag Doppel-Weltmeister Florian Wellbrock über 1500 m Freistil eingefahren. Der Magdeburger verzichtete wegen eines leichten Infekts auf einen Start am Sonntag über seine Nebenstrecke 200 m Freistil.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige