Anzeige

Holland besiegt Weißrussland - Russland bucht EURO-Ticket

13.10.2019 21:21
Wijnaldum gelang ein Doppelpack
© Dean Mouhtaropoulos, getty
Wijnaldum gelang ein Doppelpack

Die niederländische Fußball-Nationalmannschaft ist dank eines Doppelpacks von Liverpool-Star Georginio Wijnaldum der Endrunde der Fußball-Europameisterschaft einen großen Schritt näher gekommen.

In Minsk setzten sich die Holländer mit 2:1 (2:0) gegen Weißrussland durch und bleiben mit dem fünften Sieg im sechsten Spiel an der Tabellenspitze in der Gruppe C. Deutschland (12 Punkte) trifft am Abend in Tallinn auf Estland. Dank des gewonnenen Direktvergleichs mit den Deutschen können die Niederländer den Gruppensieg aus eigener Kraft schaffen.

Ohne den verletzten Stürmerstar Memphis Depay von Olympique Lyon brauchten die Niederländer einige Zeit, um das Abwehr-Bollwerk der Weißrussen zu knacken. Die Führung nach 32 Minuten erzielte der Champions-League-Gewinner Wijnaldum per Kopf und legte neun Minuten später den zweiten Treffer nach. Nach Pass von Steven Bergwijn versenkte Wijnaldum den Ball aus 20 Metern im rechten oberen Winkel des weißrussischen Tores.

Die Gastgeber gaben aber nicht auf und erzielten durch einen Kopfball von Stanislav Dragun nach 53 Minuten den Anschlusstreffer. Es war das erste Heimspieltor der Weißrussen seit vier Begegnungen.

Auf der Position von Depay setzte Bondscoach Ronald Koeman Supertalent Donyell Malen von PSV Einhoven ein. Depay hatte noch am Donnerstag in Rotterdam zwei Treffer beim spät gesicherten 3:1-Sieg gegen Nordirland erzielt, das im November auch noch deutscher Qualifikationsgegner ist.

Russland qualifiziert sich für EURO 2020

Die Fußball-Nationalmannschaft Russlands hat sich dank eines überzeugenden 5:0 (2:0)-Erfolges auf Zypern als drittes Team nach Belgien und Italien vorzeitig für die EM 2020 qualifiziert. Die Russen rangieren nach dem siebten Sieg im achten Spiel mit 21 Punkten auf Platz zwei der Gruppe I hinter Belgien (24) und können von den drittplatzierten Zyprern (10 Punkte) nicht mehr davon verdrängt werden.

Damit qualifizierten sich die Russen zum fünften Mal hintereinander für eine EM-Endrunde. Für den letztjährigen WM-Gastgeber und -Viertelfinalist traf in Nikosia Denis Tscheryschew vom FC Valencia gleich zweimal und erzielte das erste (9. Minute) und letzte (90.+2) Tor der Gäste. Die weiteren Treffer erzielten Magomed Osdojew (22.), Artjom Dziuba (79.) und Alexander Golowin (89.). Die bislang einzige Niederlage dieser EM-Qualifikation hatte das Team von Trainer Stanislaw Tschertschessow gleich zum Auftakt beim 1:3 in Belgien kassiert.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
EM-Qualifikation EM-Qualifikation
Anzeige
Spielplan
Tabelle
    Gruppe A
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1EnglandEnglandEngland760133:62718
    2TschechienTschechienTschechien750213:10315
    3KosovoKosovoKosovo732213:12111
    4MontenegroMontenegroMontenegro80353:22-193
    5BulgarienBulgarienBulgarien70345:17-123
    • Qualifikation
    Gruppe B
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1UkraineUkraineUkraine761015:21319
    2PortugalPortugalPortugal742120:61414
    3SerbienSerbienSerbien741215:15013
    4LuxemburgLuxemburgLuxemburg71157:14-74
    5LitauenLitauenLitauen80175:25-201
    • Qualifikation
    Gruppe C
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1NiederlandeNiederlandeNiederlande650119:71215
    2DeutschlandDeutschlandDeutschland650120:61415
    3NordirlandNordirlandNordirland64028:7112
    4BelarusBelarusBelarus71154:12-84
    5EstlandEstlandEstland70162:21-191
    • Qualifikation
    Gruppe D
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1DänemarkDänemarkDänemark743017:51215
    2SchweizSchweizSchweiz733112:5712
    3IrlandIrlandIrland73316:4212
    4GeorgienGeorgienGeorgien82337:10-39
    5GibraltarGibraltarGibraltar70072:20-180
    • Qualifikation
    Gruppe E
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1KroatienKroatienKroatien742114:6814
    2UngarnUngarnUngarn74038:9-112
    3SlowakeiSlowakeiSlowakei631210:8210
    4WalesWalesWales62226:608
    5AserbaidschanAserbaidschanAserbaid.60155:14-91
    • Qualifikation
    Gruppe F
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1SpanienSpanienSpanien972020:51523
    2SchwedenSchwedenSchweden953119:91018
    3RumänienRumänienRumänien942317:9814
    4NorwegenNorwegenNorwegen935117:10714
    5FäröerFäröerFäröer91084:27-233
    6MaltaMaltaMalta91082:19-173
    • Qualifikation
    Gruppe G
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1PolenPolenPolen861113:21119
    2ÖsterreichÖsterreichÖsterreich851217:71016
    3NordmazedonienNordmazedonienNordmazedonien832310:11-111
    4SlowenienSlowenienSlowenien832313:8511
    5IsraelIsraelIsrael832315:15011
    6LettlandLettlandLettland80082:27-250
    • Qualifikation
    Gruppe H
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FrankreichFrankreichFrankreich971123:61722
    2TürkeiTürkeiTürkei962116:31320
    3IslandIslandIsland951312:10216
    4AlbanienAlbanienAlbanien941416:12413
    5AndorraAndorraAndorra91173:18-154
    6MoldauMoldauMoldau91083:24-213
    • Qualifikation
    Gruppe I
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1BelgienBelgienBelgien880030:12924
    2RusslandRusslandRussland870127:42321
    3ZypernZypernZypern831413:12110
    4SchottlandSchottlandSchottland830511:17-69
    5KasachstanKasachstanKasachstan82159:13-47
    6San MarinoSan MarinoSan Marino80080:43-430
    • Qualifikation
    Gruppe J
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1ItalienItalienItalien990026:32327
    2FinnlandFinnlandFinnland960315:8718
    3GriechenlandGriechenlandGriechenl.932410:13-311
    4ArmenienArmenienArmenien931513:16-310
    5Bosnien-HerzegowinaBosnien-HerzegowinaBosnien-H.931517:15210
    6LiechtensteinLiechtensteinLiechtens.90272:28-262
    • Qualifikation
    Anzeige