Anzeige

Plant der FC Schalke seine Zukunft ohne arrivierte Stars?

So ist der Stand bei Oczipka, Caligiuri und Co.

10.10.2019 07:38
Bastian Oczipka hat in dieser Saison noch keine Bundesliga-Minute mit Schalke verpasst
© Boris Streubel, getty
Bastian Oczipka hat in dieser Saison noch keine Bundesliga-Minute mit Schalke verpasst

Beim reinen Blick auf die derzeitige Tabelle der Fußball-Bundesliga wird deutlich, dass die Verantwortlichen beim FC Schalke viel richtig gemacht haben müssen. Doch wie plant Sportvorstand Jochen Schneider weiter mit Königsblau?

Nach dem Beinahe-Abstieg in der Vorsaison spielen die Gelsenkirchener bislang eine bockstarke Spielzeit 2019/2020 und grüßen nach sieben Spieltagen vom geteilten sechsten Tabellenplatz. Die Klubbosse sehen das Team damit voll im Soll.

Längst beschäftigen sich die S04-Verantwortlichen mit der mittelfristigen Kaderplanung. Bei gleich fünf Spielern laufen nämlich zum 1. Juli 2020 die Verträge aus.

Während klar ist, dass Schlussmann und Kapitän Alexander Nübel unbedingt auf Schalke gehalten werden soll, stehen hinter dem Quartett um Bastian Oczipka, Daniel Caligiuri, Benjamin Stambouli und Jonjoe Kenny noch Fragezeichen.

Linksverteidiger Oczipka hat in der laufenden Bundesliga-Saison noch keine einzige Minute verpasst, war auch in den beiden Jahren davor einer der Vielspieler bei den Knappen. Trotzdem hat der 30-Jährige noch kein Angebot für einen neuen Kontrakt vorliegen. "Bisher hat es mit Schalke keine Gespräche gegeben. Aber das beunruhigt mich auch nicht", wird der Defensivmann im "kicker" noch gelassen zitiert.

Routiniers ebenfalls noch ohne neue Verträge auf Schalke

Die Routiniers Benjamin Stambouli und Daniel Caligiuri stehen ebenfalls noch vor einer offenen Zukunft. Besonders Letztgenannter ist auf Schalke hoch angesehen, war er in der Krisensaison 2018/2019 doch eine der ganz wenigen Konstanten und Schalker Spiel und beim jetzt schon legendären 4:2-Derbysieg in Dortmund am 31. Spieltag der große Schalker Held.

Sowohl Oczipka als auch Stambouli und Caligiuri werden es als geringe Wertschätzung erachten, lässt sich die Vereinsführung noch allzu viel Zeit. Zumindest bei Youngster Jonjoe Kenny stellt sich die Situation anders da. Der Rechtsverteidiger spielt momentan ohnehin nur auf Leihbasis im Ruhrgebiet. Will der FC Schalke den jungen Briten fest verpflichten, muss eine Einigung mit dem FC Everton erzielt werden. 

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach751115:6916
2VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg743010:4615
3Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern742120:81214
4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig742115:7814
4SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg742115:7814
6FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 04742114:7714
7Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen742112:8414
8Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund733119:11812
9Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt732211:10111
10Hertha BSCHertha BSCHertha BSC731312:12010
11Werder BremenWerder BremenSV Werder722312:16-48
121899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim72236:11-58
131. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0572057:17-106
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg71248:19-115
15Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf71159:14-54
161. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin71156:13-74
171. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln71155:16-114
18SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn70169:19-101
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige