Anzeige

Mehr als 60 Bundesliga-Spiele live im TV

08.10.2019 15:50
Künftig läuft noch mehr Volleyball im Free TV
© Sebastian Widmann, getty
Künftig läuft noch mehr Volleyball im Free TV

Der Fernsehsender "Sport1" weitet seine Liveberichterstattung zu den Volleyball-Bundesligen aus. In der Saison 2019/20 werden 22 Frauen- und 18 Männer-Hauptrundenspiele gezeigt. Inklusive der Supercup-, DVV-Pokal- und Liga-Playoff-Partien wird es mehr als 60 Liveübertragungen geben.

"Nach der großartigen Resonanz zu den Livespielen der vergangenen Saison mit den spannenden Finals bei Frauen und Männern bauen wir die Zusammenarbeit mit 'Sport1' aus und können die mediale Sichtbarkeit in der neuen Saison mit zwölf zusätzlichen Spielen der Männer-Bundesliga noch einmal deutlich steigern", sagte Klaus-Peter Jung, Geschäftsführer der Volleyball Bundesliga GmbH.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige