Anzeige

Bartelsmeyer kämpft sich ins Halbfinale über 1500 m

03.10.2019 21:38
Amos Bartelsmeyer erreicht die nächste Runde
© PIXATHLON/PIXATHLON/SID/
Amos Bartelsmeyer erreicht die nächste Runde

Amos Bartelsmeyer hat bei der Leichtathletik-WM in Doha den Einzug ins Halbfinale über 1500 m geschafft. Der 25-Jährige wurde in seinem Vorlauf nach 3:37,80 Minuten Sechster und sicherte sich damit das letzte direkte Ticket für die nächste Runde.

"Die letzten zehn Meter habe ich nochmal richtig Gas gegeben. Ich habe es ins Halbfinale geschafft, ich bin komplett zufrieden", sagte Bartelsmeyer in der "ARD".

Doppel-Europameister Jakob Ingebrigtsen (Norwegen/3:37,67) gewann Bartelsmeyers sehr engen Vorlauf, in dem die ersten acht Läufer innerhalb von 28 Hundertsteln ins Ziel kamen. 

Der Jahresschnellste Timothy Cheruiyot aus Kenia lag im zweiten Vorlauf in 3:36,82 vorne. Schnellster in den drei Vorläufen war zum Abschluss der frühere Hallen-Weltmeister Ayanleh Souleiman aus Djibouti (3:36,16).

Titelverteidiger Elijah Manangoi (Kenia) hatte seinen Start verletzungsbedingt abgesagt, sein jüngerer Bruder George Manangoi schied als Zehnter in Bartelsmeyers Lauf aus.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige