Anzeige

"Wir wollen nach oben": Dahmke heiß auf Titel mit Kiel

02.10.2019 14:46
Rune Dahmke hat mit THW Kiel einiges vor
© Martin Rose, getty
Rune Dahmke hat mit THW Kiel einiges vor

Nach dem verheißungsvollen Saisonstart mit Handball-Rekordmeister THW Kiel brennt Linksaußen Rune Dahmke auf den Gewinn neuer Titel. "Wir wollen nach oben. Das ist kein Geheimnis", sagte Dahmke dem "SID" am Rande eines Empfangs bei Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther in der Staatskanzlei in Kiel.

"Überall ganz oben zu stehen, ist natürlich schwer", sagte der Europameister von 2016. Neben Meisterschaft und DHB-Pokal liegt ein besonderer Fokus in dieser Saison auf der Champions League. Drei Jahre hat es kein deutscher Klub mehr ins Finalturnier der besten vier Teams in Köln geschafft, das soll sich nun ändern.

"Das Final Four ist ganz klar unser Ziel. Bislang haben wir es ganz gut gemacht, und ich bin guter Dinge, dass wir es in diesem Jahr eventuell schaffen", sagte Dahmke. Kiel ist in der Gruppenphase der Königsklasse noch ungeschlagen, in der Liga liegen die Zebras mit 8:2 Punkten im Soll.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige