Anzeige

Hertha verlegt Training nach Sturmwarnung

30.09.2019 15:22
Hertha regeneriert nach Sieg in Köln im Kraftraum
© Maja Hitij, getty
Hertha regeneriert nach Sieg in Köln im Kraftraum

Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat sein Training am Montag wegen einer Sturmwarnung nach drinnen verlegt.

Das regenerative Training nach dem Auswärtsspiel beim 1. FC Köln werde nicht auf dem Platz, sondern im Kraftraum stattfinden, kündigte der Klub an.

Beim 4:0 am Sonntag beim 1. FC Köln hatte der Hauptstadt-Klub seinen ersten Auswärtssieg der laufenden Saison gefeiert.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige