powered by powered by N-TV
Heute Live
Ligue 1Ligue 1
sport.de - powered by powered by N-TV

Zweite Niederlage für den Serienmeister

PSG kassiert erste Heimniederlage seit 16 Monaten

25.09.2019 23:08
Paris Saint-Germain kassierte bereits seine zweite Saisonniederlage
© Lintao Zhang, getty
Paris Saint-Germain kassierte bereits seine zweite Saisonniederlage

Dicke Überraschung in Frankreich: Serienmeister Paris Saint-Germain hat am siebten Spieltag der Ligue-1-Saison bereits seine zweite Saisonniederlage kassiert. Gegen Stade Reims unterlag die Mannschaft von Thomas Tuchel im Prinzenparkstadion mit 0:2.

Nachdem Superstar Neymar die Pariser in den letzten beiden Spielen gegen Strasbourg und Lyon jeweils mit einem Tor kurz Schluss rettete und zu zwei 1:0-Siegen schoss, endete die Serie gegen Reims, das durch Tore von Hassane Kamara (29.) und Boulaye Dia (90.) drei Punkte aus der Hauptstadt entführte. 

Trotz der Niederlage bleibt PSG in der Tabellen auf Platz eins. Allerdings sind die Paris nunmehr punktgleich mit der Überraschungsmannschaft aus Angers.

Für Paris Saint-Germain bedeutete das 0:2 gleichzeitig das Ende einer beeindruckenden Serie. Nachdem die Mannschaft in der gesamten letzten Saison ohne Heimniederlage blieb, kassierten sie am Mittwoch die erste Liga-Pleite vor heimischen Publikum seit dem 12. Mai 2018.

Die deutschen Nationalspieler Julian Draxler und Thilo Kehrer fehlten PSG erneut wegen Fuß-Verletzungen, auch Weltmeister Kylian Mbappé, die Angreifer Edinson Cavani und Mauro Icardi sowie Abräumer Marco Verratti fehlten. Mit dem früheren Schalker Eric Maxim Choupo-Moting musste während der Partie ein weiterer Spieler verletzungsbedingt das Feld verlassen.

Zum Auftakt der Champions League hatte PSG trotz der Verletzungssorgen zum Auftakt mit 3:0 überraschend deutlich gegen Real Madrid gewonnen.

 

Ligue 1 Ligue 1

15. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Paris Saint-GermainParis Saint-GermainPSG14121132:141837
    2OGC NizzaOGC NizzaOGC Nizza1583425:121326
    3Stade RennesStade RennesRennes1474324:121225
    4RC LensRC LensRC Lens1574427:20725
    5Olympique MarseilleOlympique MarseilleMarseille1365220:12823
    6Angers SCOAngers SCOAngers1557322:18422
    7RC StrasbourgRC StrasbourgStrasbourg1454525:19619
    8AS MonacoAS MonacoAS Monaco1454519:18119
    9Montpellier HSCMontpellier HSCMontpellier1454521:21019
    9Olympique LyonOlympique LyonLyon1354421:21019
    11FC NantesFC NantesFC Nantes1554620:20019
    12Lille OSCLille OSCLille1546519:22-318
    13Stade BrestStade BrestStade Brest1436520:21-115
    14FC LorientFC LorientLorient1436513:21-815
    15Stade ReimsStade ReimsStade Reims1427515:18-313
    16Girondins BordeauxGirondins BordeauxBordeaux1427521:30-913
    17ESTAC TroyesESTAC TroyesESTAC Troyes1434713:22-913
    18Clermont FootClermont FootClermont1434717:28-1113
    19AS Saint-ÉtienneAS Saint-ÉtienneSaint-Étienne1426616:28-1212
    20FC MetzFC MetzFC Metz1526717:30-1312
    • Champions League
    • Champions League Quali.
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • Das am 22.08.2021 wegen Tumulten auf und neben dem Spielfeld abgebrochene Spiel des 3. Spieltages OGC Nice gegen Olympique Marseille wurde nach einer Entscheidung des Ligaverbandes auf neutralem Platz und unter Ausschluss der Öffentlichkeit neu angesetzt. Zudem wurden Nice zwei Punkte abgezogen, einer davon auf Bewährung.

    Torjäger 2021/2022