Anzeige

Öffentliches Training am Sonntag gestrichen

Kovac schenkt freien Tag - selbst Bayern-Stars überrascht?

22.09.2019 17:00
Niko Kovac feierte nach dem Sieg des FC Bayern auf der Wiesn
© Sebastian Widmann, getty
Niko Kovac feierte nach dem Sieg des FC Bayern auf der Wiesn

Niko Kovac hat die Stars des FC Bayern München nach dem klaren 4:0-Sieg gegen den 1. FC Köln belohnt. Pünktlich zum Auftakt der Wiesn in der Landeshauptstadt gab der Trainer den Spielern einen zusätzlichen Tag frei. 

Eigentlich war für den Morgen nach dem Heimspiel gegen die Domstädter eine öffentliche Trainingseinheit angesetzt. Kovac strich diese allerdings spontan, wie "Bild" berichtet. 

Dem Boulevardblatt zufolge überbrachte der Kroate die gute Nachricht nach Schlusspfiff in der Kabine des Rekordmeisters. Bei den Bayern-Stars soll die Maßnahme für Staunen gesorgt haben.

Kovac selbst feierte den dritten Bundesliga-Sieg in der laufenden Saison zusammen mit Sportdirektor Hasan Salihamidzic im Paulaner-Zelt. Dort stieß das Duo mit Münchner Legenden wie Luca Toni, Giovane Élber, Bixente Lizarazu, Daniel van Buyten und Ivica Olic an.

Schon in der Länderspielpause hatte Kovac einen zusätzlichen freien Tag gegeben. Auch zwei Tage vor dem ersten Gruppenspiel in der Champions League durften die Münchner Profis durchschnaufen.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach751115:6916
2VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg743010:4615
3Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern742120:81214
4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig742115:7814
4SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg742115:7814
6FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 04742114:7714
7Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen742112:8414
8Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund733119:11812
9Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt732211:10111
10Hertha BSCHertha BSCHertha BSC731312:12010
11Werder BremenWerder BremenSV Werder722312:16-48
121899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim72236:11-58
131. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0572057:17-106
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg71248:19-115
15Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf71159:14-54
161. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin71156:13-74
171. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln71155:16-114
18SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn70169:19-101
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige