Anzeige

Lukaku erzielt 3. Saisontor

Perfekte Serie: Inter siegt auch im Derby della Madonnina

21.09.2019 22:53
Romelu Lukaku erzielte für Inter das 2:0
© Tullio M. Puglia, getty
Romelu Lukaku erzielte für Inter das 2:0

Inter Mailand bleibt in der Serie A auch nach dem vierten Spieltag ungeschlagen. Im Stadtderby gegen den AC Mailand setzte sich die Mannschaft von Trainer Antonio Conte verdient mit 2:0 (0:0) durch. 

Marcelo Brozovic sorgte kurz nach der Pause für die Führung (49.), sein Fernschuss wurde unhaltbar abgefälscht. Romelu Lukaku, im Sommer von Manchester United nach Italien gewechselt, machte alles klar (78.).

Schon im ersten Durchgang fielen zwei Tore, jeweils auf Seiten der Hausherren und der Gäste. Sowohl das Handspiel von AC-Spieler Kessié vor dem vermeintlichen Çalhanoğlu-Tor als auch die Abseitsstellung beim Abstauber von Inter-Stürmer Martínez waren strittig.

Der AC Mailand, bei dem der ehemalige Frankfurter Ante Rebic in der Schlussphase (83.) eingewechselt wurde, rangiert nach vier Spieltagen mit sechs Punkten auf Platz neun.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Serie A Serie A
Anzeige
Anzeige