Anzeige

Nach verpatztem Auftakt in der Champions League

Deutlicher Bosz-Appell: "Wir müssen gewinnen"

20.09.2019 15:08
Peter Bosz fordert gegen Union Berlin nicht weniger als einen Sieg
© Lukas Schulze, getty
Peter Bosz fordert gegen Union Berlin nicht weniger als einen Sieg

Bayer Leverkusens Trainer Peter Bosz erwartet nach der 1:2-Niederlage gegen Lokomotive Moskau in der Champions League eine Trotzreaktion seiner Mannschaft.

"Man sucht immer nach Erklärungen. Das kann mit Vertrauen zu tun haben und das bekommt man, wenn man gewinnt. Dafür gibt es aber keine Ausreden, wir müssen gewinnen und dafür müssen wir alles tun", sagte Bosz auf der Pressekonferenz am Freitag.

Das Spiel gegen den vermeintlich leichtesten Gruppengegner Moskau habe "wehgetan". Der 55-Jährige ist vor der nur dreitägigen Pause am Samstagmittag gegen Union Berlin froh, "dass wir jetzt direkt schon wieder ein Heimspiel haben".

Bosz erwartet von Aufsteiger Union eine offensive Ausrichtung. "Sie haben es guten Gegner sehr schwierig gemacht. Sie haben Spieler, die vor allem im Umschaltspiel sehr schnell sind." Die Köpenicker hatten am 3. Spieltag 3:1 gegen Borussia Dortmund gewonnen.

Verzichten muss Bosz möglicherweise erneut auf Neuzugang Kerem Demirbay. Der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler hatte gegen Moskau aufgrund von Rückenproblemen gefehlt, kehrte am Mittwoch aber ins Teamtraining zurück.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach851215:7816
2VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg844011:5616
3Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern843122:101215
4Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund843120:11915
5RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig843116:8815
6FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 04742114:7714
7SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg842215:9614
8Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt842214:10414
9Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen842212:11114
10Hertha BSCHertha BSCHertha BSC832313:13011
11Werder BremenWerder BremenSV Werder823313:17-49
121899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim72236:11-58
13Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf821510:14-47
141. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin82158:13-57
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg813410:21-116
161. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0582067:18-116
171. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln71155:16-114
18SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn70169:19-101
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige