Anzeige

Auch José Mourinho im Gespräch

Ex-Bayern-Star könnte Zidane bei Real beerben

20.09.2019 09:18
Tritt Xabi Alonso (r.) in die Fußstapfen von Zinédine Zidane?
© Matthias Hangst, getty
Tritt Xabi Alonso (r.) in die Fußstapfen von Zinédine Zidane?

Bei Real Madrid läuft es nach dem Umbruch nicht rund. Nach der 0:3-Pleite gegen Paris Saint-Germain in der Champions League steht Trainer Zinédine Zidane am Pranger. In spanischen Medien wird bereits über mögliche Nachfolger spekuliert. Ein heißer Kandidat: Xabi Alonso, ehemaliger Profi des FC Bayern München.

Wie die "Marca" berichtet, hat Zidane seinen Kredit bei Real-Präsident Florentino Pérez verspielt. Vor allem sein Festhalten am derzeit schwach aufgelegten Keeper Thibaut Courtois sei Peréz ein Dorn im Auge.

Als möglichen Erben von Zidane hat die Sportzeitung "Mundo Deportivo" Xabi Alonso auserkoren. Für die Königlichen war er selbst fünf Jahre lang aktiv.

Alonso coachte im vergangenen Jahr schon die U14 bei Real Madrid, im Sommer 2019 zog es den 37-Jährigen allerdings zur zweiten Mannschaft von Real Sociedad, die in der dritten spanischen Liga spielt.

Im Frühjahr hatte Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge den früheren Mittelfeldspieler gelobt und Alonso perspektivisch als möglichen Bayern-Coach ins Spiel gebracht. Rummenigge adelte den Spanier als "klügsten und besten Strategen, den ich je bei uns im Mittelfeld gesehen habe".

Mourinho stünde wohl bereit

Als weiteren Kandidaten nennt "Mundo Deportivo" José Mourinho. Der Portugiese ist seit seiner Entlassung bei Manchester United vereinslos. Zuletzt gab er unter Tränen zu, dass er unbedingt ins Trainergeschäft zurückkehren will. Mourinho war schon von 2010 bis 2013 Trainer von Real Madrid.

Unterdessen schreibt die spanische "Sport", dass ein Rausschmiss von Zidane ein recht unwahrscheinliches Szenario sei. Demnach würde Real dem Franzosen bei einer Entlassung rund 80 Millionen Euro schulden, da der Vertrag des ehemaligen Weltklasse-Spielers noch bis 2022 datiert ist.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach751115:6916
2VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg743010:4615
3Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern742120:81214
4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig742115:7814
4SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg742115:7814
6FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 04742114:7714
7Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen742112:8414
8Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund733119:11812
9Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt732211:10111
10Hertha BSCHertha BSCHertha BSC731312:12010
11Werder BremenWerder BremenSV Werder722312:16-48
121899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim72236:11-58
131. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0572057:17-106
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg71248:19-115
15Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf71159:14-54
161. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin71156:13-74
171. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln71155:16-114
18SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn70169:19-101
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige