Anzeige

Champions-League-Finale bricht Social-Media-Rekord

16.09.2019 11:42
Der FC Liverpool gewann die Champions League in der letzten Saison
© Michael Regan, getty
Der FC Liverpool gewann die Champions League in der letzten Saison

Das Endspiel der Champions League 2019 zwischen dem FC Liverpool und Tottenham Hotspur (2:0) am 1. Juni hat die Rekordmarke von über einer Milliarde Interaktionen in den sozialen Medien übertroffen. Das teilte die Europäische Fußball-Union (UEFA) mit.

Die Rekordmarke von 1,09 Milliarden berücksichtigt alle Interaktionen (Likes, Shares und Kommentare) und Videoansichten in Sozialen Medien. Im Vergleich zum Endspiel 2018 ist diese Zahl um 110 Prozent gestiegen. 

Die Interaktionen wurden über alle Social-Media-Konten der UEFA sowie die offiziellen Konten der teilnehmenden Mannschaften, Spieler und verschiedener Medienorganisationen auf der ganzen Welt hinweg erfasst.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige