Anzeige

Wechsel-Gerüchte um BVB-Star gehen weiter

Kult-Stürmer: Sancho passt "perfekt" zum FC Liverpool

15.09.2019 16:32
Wie lange bleibt Jadon Sancho dem BVB erhalten?
© Martin Rose, getty
Wie lange bleibt Jadon Sancho dem BVB erhalten?

Shooting-Star Jadon Sancho von Borussia Dortmund passt laut Ex-Profi Peter Crouch "perfekt" zum FC Liverpool mit Teammanager Jürgen Klopp.

"Es würde mich nicht überraschen, Sancho bald in Anfield zu sehen", schrieb der in diesem Sommer zurückgetretene Kult-Stürmer Crouch in einer "Daily Mail"-Kolumne über den BVB-Flügelstürmer.

"Wenn alles gut geht, kehrt er in die Premier League zurück. Die englischen Klubs werden Schlange stehen, um ihn zu verpflichten", prophezeite Crouch, der selbst von 2005 bis 2008 die Fußballschuhe für die Reds schnürte.

Sancho sei dazu bestimmt, "ein Superstar zu werden", so Crouch. Der 38 Jahre alte 2,01-Meter-Mann schwärmte: "Er hätte bei Manchester City bleiben, viel Geld verdienen und das ein oder andere Mal von der Ersatzbank kommen können. Das wäre das einfachste gewesen. Aber Sancho ist aus der Komfortzone ausgebrochen und hat sich Borussia Dortmund angeschlossen. Man sieht, dass es ihm dort Spaß macht."

Sancho war im Sommer 2017 für rund 7,5 Millionen Euro von Manchester City zum BVB gewechselt. Aktuell wird der Marktwert des 19-Jährigen auf mehr als 100 Millionen Euro taxiert.


Mehr dazu: Wildes Gerücht: BVB bot Jadon Sancho angeblich bei Barca an


Zuletzt war Sancho vor allem mit Manchester United, aber auch seinem Ex-Klub City in Verbindung gebracht worden. Zudem sollen sich Real Madrid und der FC Barcelona intensiv mit dem Super-Talent beschäftigen, dessen Vertrag beim BVB noch bis 2022 läuft.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige