Anzeige

Bobic gesteht: Eintracht hat weniger Tempo und Dynamik

15.09.2019 14:14
Hat mit Eintracht Frankfurt ein straffes Programm vor sich: Fredi Bobic
© Arne Dedert
Hat mit Eintracht Frankfurt ein straffes Programm vor sich: Fredi Bobic

Sport-Vorstand Fredi  Bobic will auch in dieser Saison bei Eintracht Frankfurt keine Klagen wegen der erhöhten Belastung durch die Teilnahme an der Europa League hören.

"Wir haben bis Ende Dezember 31 Pflichtspiele. Na und? Dann spielen wir sie halt. Wir freuen uns auf die Spiele", sagte der frühere Torjäger im "Sport1"-Doppelpass. 

Die Eintracht hat bereits drei erfolgreiche Quali-Runden hinter sich und tritt am Donnerstag (18:55 Uhr) zum Auftakt der Gruppenphase vor eigenem Publikum gegen Mitfavorit FC Arsenal an.

Trotz der Abgänge des Sturmtrios Luka Jovic, Sébastien Haller und  Ante Rebic sieht der Funktionär die Eintracht bestens gewappnet für die kommenden Aufgaben. "Fußballerisch sind wir schon weiter als letztes Jahr, auch ein bisschen feiner. Wir haben einen tollen Kader und eine gute Mannschaft", sagte Bobic. Durch die Abgänge habe man aber etwas an Geschwindigkeit und Dynamik verloren, gestand er ein.

Am Samstag hatte es für die Hessen beim 1:2 in Augsburg die zweite  Saison-Niederlage in der Bundesliga gesetzt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach751115:6916
2VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg743010:4615
3Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern742120:81214
4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig742115:7814
4SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg742115:7814
6FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 04742114:7714
7Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen742112:8414
8Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund733119:11812
9Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt732211:10111
10Hertha BSCHertha BSCHertha BSC731312:12010
11Werder BremenWerder BremenSV Werder722312:16-48
121899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim72236:11-58
131. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0572057:17-106
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg71248:19-115
15Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf71159:14-54
161. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin71156:13-74
171. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln71155:16-114
18SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn70169:19-101
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige