Anzeige

BVB-Duo zurück im Mannschaftstraining

10.09.2019 17:04
Axel Witsel ist ins BVB-Training zurückgekehrt
© Stuart Franklin, getty
Axel Witsel ist ins BVB-Training zurückgekehrt

Gute Nachrichten für den amtierenden Vizemeister Borussia Dortmund: Axel Witsel und Thorgan Hazard, die zuletzt pausieren mussten, sind am Dienstag in Mannschaftstraining des BVB zurückgekehrt. 

Witsel verpasste die vergangenen beiden Pflichtspiele aufgrund eines Muskelfaserrisses im Adduktorenbereich, Hazard machte eine Rippenprellung zu schaffen. 

Ob die beiden Belgier bereits am Wochendende im Heimspiel gegen Bayer Leverkusen eine Option für den Kader sind, ist bislang nicht bekannt, vor allem Witsel fehlte den Borussen bei der unrühmlichen 1:3-Niederlage gegen den 1. FC Union Berlin am zurückliegenden Liga-Spieltag allerdings schmerzlich.

"Es wird hart, den Jungs vom BVB und den Roten Teufeln (der belgischen Nationalmannschaft, d. Red.) zuzuschauen und zu wissen, dass ich nicht mit ihnen kämpfen kann", schrieb Witsel während seiner Auszeit auf Twitter. Der Mittelfeldspieler dürfte also ebenfalls froh sein, bald wieder ins Spielgeschehen eingreifen zu können.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige