Anzeige

"Bringt die absolute Identifikation für den Verein mit"

Perfekt: VfL Bochum holt Reis als Dutt-Nachfolger

06.09.2019 20:11
Der VfL Bochum hat Thomas Reis als neuen Cheftrainer verpflichtet
© FIRO/FIRO/SID/
Der VfL Bochum hat Thomas Reis als neuen Cheftrainer verpflichtet

Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat Thomas Reis als neuen Trainer verpflichtet. Der 45-Jährige kehrt vom VfL Wolfsburg an die Castroper Straße zurück, wo er die Nachfolge von Robin Dutt antritt.

Reis stand als Juniorencoach noch bis 2022 bei den Wölfen unter Vertrag, in Bochum war er nach seiner Zeit als Profi schon sieben Jahre als Trainer im Nachwuchsbereich aktiv. Unter den VfL-Cheftrainern Andreas Bergmann, Karsten Neitzel und Gertjan Verbeek arbeitete er zudem als Co-Trainer. 

"Thomas Reis hat den Trainerberuf von der Pike auf gelernt und arbeitet seit zwölf Jahren erfolgreich in dem Job. Die 2. Liga kennt er aufgrund seiner jahrelangen Arbeit als Co-Trainer. Thomas Reis bringt aufgrund seiner VfL-DNA, seiner langjährigen Erfahrungen in Bochum die absolute Identifikation für den Verein mit und hat sich trotz einer komfortablen Situation in Wolfsburg für Bochum entschieden. Er brennt förmlich für die Herausforderung hier", sagte Geschäftsführer Sebastian Schindzielorz. 

Bochum, das sich Ende August von Dutt getrennt hatte, liegt nach fünf Spieltagen auf dem vorletzten Platz.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
2. Bundesliga 2. Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart752013:7617
2Hamburger SVHamburger SVHamburger SV751117:51216
3Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld743019:10915
41. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846Heidenheim732212:9311
5SV SandhausenSV SandhausenSandhausen73228:6211
6SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth73229:9011
7Erzgebirge AueErzgebirge AueAue73228:10-211
8VfL OsnabrückVfL OsnabrückOsnabrück731310:6410
9Karlsruher SCKarlsruher SCKarlsruhe731311:13-210
10FC St. PauliFC St. PauliSt. Pauli723211:1109
11Dynamo DresdenDynamo DresdenDresden723211:12-19
121. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg723210:13-39
13Hannover 96Hannover 96Hannover 9672238:10-28
14Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburg721413:1127
15SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98Darmstadt71336:10-46
16Holstein KielHolstein KielHolstein Kiel71246:12-65
17VfL BochumVfL BochumBochum704311:15-44
18SV Wehen WiesbadenSV Wehen WiesbadenSV Wehen70169:23-141
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige