Anzeige

Frankfurt streicht Quartett aus Europa-League-Kader

04.09.2019 11:48
Adi Hütter musste vier Eintracht-Profis aus dem Kader streichen
© Alex Grimm, getty
Adi Hütter musste vier Eintracht-Profis aus dem Kader streichen

Abwehrspieler Marco Russ hat es in den Europa-League-Kader von Eintracht Frankfurt geschafft, obwohl er mit einem Achillessehnenriss monatelang ausfällt. Das geht aus dem 24-köpfigen Aufgebot hervor, das der Fußball-Bundesligist veröffentlichte.

Mit Ausnahme von Russ, der erst vor gut zwei Wochen in München operiert wurde, gibt es im Kader von Trainer Adi Hütter keine Überraschungen. Die beiden Sturm-Neuzugänge Bas Dost und André Silva gehören ebenfalls zum Kader, beide konnten in der  Qualifikation noch nicht mitwirken.

Russ, der die Verletzung in der Qualifikation gegen den FC Vaduz ohne Fremdeinwirkung erlitten hatte, wird frühestens im Frühjahr zurückerwartet. Seine Berufung dürfte auch damit zusammenhängen, dass die Eintracht von dem Abwehrspieler abgesehen nur sieben in Deutschland ausgebildete Spieler im Aufgebot hat.

Frankfurt tritt in der Vorrundengruppe F auf den FC Arsenal, Standard Lüttich und Vitória Guimarães aus Portugal.

Zum Zuschauen verdammt sind dagegen Felix Wiedwald, Jonathan de Guzmán, Lucas Torró und Nicolai Müller.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig431010:3710
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund430113:589
3SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg430110:379
4Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern422012:488
5VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg42207:348
6FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0442118:447
7Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach42115:417
8Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen42116:7-17
9Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt42025:506
10Werder BremenWerder BremenSV Werder42028:9-16
11Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf41126:7-14
121. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin41125:8-34
131899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim41123:6-34
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg41126:10-44
151. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln41034:7-33
161. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0541034:13-93
17SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn40135:12-71
18Hertha BSCHertha BSCHertha BSC40133:10-71
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige