Anzeige

Ackermann bei Deutschland-Tour ausgestiegen

01.09.2019 15:46
Ackermann bei Deutschland-Tour ausgestiegen
© dpa
Ackermann bei Deutschland-Tour ausgestiegen

Der deutsche Sprinter Pascal Ackermann hat die Deutschland-Tour der Profis vorzeitig beenden müssen.

Nach einem Sturz auf der vierten und letzten Etappe von Eisenach nach Erfurt stieg der 25 Jahre alte Südpfälzer vom Team Bora-hansgrohe am Sonntag vorzeitig aus.

"Es hat doch ziemlich wehgetan. Wenn man nicht mehr treten kann, dann kann man halt nicht mehr fahren", sagte Ackermann dem "ZDF".

Die erste Etappe nach Halberstadt hatte der EM-Dritte am Donnerstag noch deutlich für sich entschieden.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige