Anzeige

SV Darmstadt holt ehemaligen Barca-Youngster

31.08.2019 10:39
Seung-Ho Paik hat beim SV Darmstadt 98 angeheuert
© David Ramos, getty
Seung-Ho Paik hat beim SV Darmstadt 98 angeheuert

Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 hat den südkoreanischen Nationalspieler Seung-Ho Paik verpflichtet. Der 22-Jährige kommt vom spanischen Zweitligisten FC Girona und erhält einen Vertrag bis 2022.

"Seung-ho Paik entspricht mit seiner Zweikampfstärke genau unserem Anforderungsprofil. Trotz seines Alters bringt er bereits Erfahrung mit und konnte kürzlich sogar für die südkoreanische Nationalmannschaft debütieren", wird Carsten Wehlmann, der Sportliche Leiter der Lilien, auf der Homepage des Vereins zitiert.

"Darmstadt ist ein interessanter Klub, mit dem ich erfolgreich sein möchte. Mein Ziel ist es, mich schnell zu integrieren, um möglichst viele Spiele für die Lilien zu absolvieren und meine Entwicklung hier fortsetzen zu können", kommentierte zudem Paik seinen Wechsel.

Paik, der im Juni in Südkoreas A-Team debütiert hat, war als 13-Jähriger aus seiner Heimat in die Nachwuchs-Akademie des FC Barcelona gewechselt, hatte es später aber nicht in die Erstliga-Mannschaft der Katalanen geschafft.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
2. Bundesliga 2. Bundesliga
Anzeige
Anzeige