Anzeige

Fortuna tankt Selbstvertrauen gegen Oberligisten

27.08.2019 20:40
Ofori (M.) erzielte für die Fortuna zwei Tore
© Matthias Hangst, getty
Ofori (M.) erzielte für die Fortuna zwei Tore

Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf hat sich drei Tage nach dem 1:3 in der Meisterschaft gegen Bayer Leverkusen den Frust von der Seele geschossen.

Die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel gewann ein Testspiel beim Oberligisten TSV Meerbusch 6:0 (4:0). Sechs Tage vor dem Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt erzielten Robin Bormuth (2), Kelvin Ofori (2), Thomas Pledl und Bernard Tekpetey die Fortuna-Tore.

Bitter für die Fortuna: Marcel Sobottka und Kassim Adams mussten angeschlagen ausgewechselt werden. "Das ist bitter, aber so ist der Fußball. Wir müssen abwarten, wie ernst es bei beiden ist", so Trainer Friedhelm Funkel hinterher.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige