Suche Heute Live
Bundesliga

Steve Mounié bei S04 nicht mehr auf dem Radar

Schalke bei Wagner-Liebling aus dem Rennen?

29.08.2019 15:02
Schalke-Coach Wagner gilt als großer Fan von Steve Mounié
© Alex Livesey, getty
Schalke-Coach Wagner gilt als großer Fan von Steve Mounié

Die schlechte Nachricht vorweg: Der FC Schalke 04 steht auch nach dem zweiten Spieltag der Fußball-Bundesliga noch ohne eigenes Tor da. Die Gute hintendran: Offenbar sind die Verantwortlichen - speziell Coach David Wagner - bemüht, weitere Verstärkungen für die Offensive zu verpflichten.

Bis zum 2. September um 18 Uhr hat Schalke noch Zeit, personell nachzulegen. Dann schließt das Transferfenster in Deutschland. Gut möglich, dass bis dahin eine weitere Alternative für den Sturm den Weg nach Gelsenkirchen findet.

Laut "Examiner Live" will Wagner Steve Mounié zu den Königsblauen locken. Der Mittelstürmer, der seit 2017 bei Wagners Ex-Klub Huddersfield spielt, gilt als Wunschkandidat des neuen S04-Trainers.

Beide kennen sich aus gemeinsamen Zeiten beim vor der Saison in die zweite englische Liga abgestiegenen Verein. Wagner selbst holte Mounié im Sommer 2017 vom HSC Montpellier aus der Ligue 1. Dort hatte sich der 1,90 Meter große und als kopfballstark geltende Knipser mit 14 Toren in 35 Einsätzen in den Fokus gespielt.

In Huddersfield lief es jedoch weniger erfolgreich: In 66 Pflichtspielen für die Terriers reichte es gerade einmal für elf Tore. Am vergangenen Wochenende fehlte der Beniner gar im Spieltagskader der Terriers - wohl, um mit potenziell neuen Vereinen in Kontakt zu treten.

Schalke zählt nach neuesten Informationen der türkischen Zeitung "Aksam" nicht mehr zu den Interessenten. Die Knappen haben sich demnach offenbar aus dem Poker verabschiedet und damit die Tür für Mouniés Transfer zu Besiktas weiter aufgestoßen. Dort soll der Angreifer einen Leihvertrag unterschreiben.

 

16. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
20.01.2023 20:30
RB Leipzig
RB Leipzig
0
RB Leipzig
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
21.01.2023 15:30
1. FC Union Berlin
Union Berlin
0
1. FC Union Berlin
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
21.01.2023 18:30
1. FC Köln
1.FC Köln
0
1. FC Köln
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
22.01.2023 15:30
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
FC Augsburg
Augsburg
FC Augsburg
0
22.01.2023 17:30
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
Bor. Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern15104149:133634
    2SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg1593325:17830
    3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig1584330:21928
    4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1583432:24827
    51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin1583424:20427
    6Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund1581625:21425
    7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1565424:20423
    8Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach1564528:24422
    9SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder1563625:27-221
    101. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051554619:24-519
    111899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1553722:22018
    12Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1553725:26-118
    131. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln1545621:29-817
    14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg1543818:26-815
    15Hertha BSCHertha BSCHertha BSC1535719:22-314
    16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart1535718:27-914
    17VfL BochumVfL BochumBochum15411014:36-2213
    18FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0415231013:32-199
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • N = Aufsteiger
    • M = Meister der Vorsaison
    • P = Pokalsieger der Vorsaison

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1RB LeipzigChristopher Nkunku212
    2SV Werder BremenNiclas Füllkrug310
    Bor. MönchengladbachMarcus Thuram010
    4SC FreiburgVincenzo Grifo49
    FC Bayern MünchenJamal Musiala09