Anzeige

Jahrhunderttalent rockt die U19-Bundesliga

Nächste Moukoko-Gala bei Kantersieg der BVB-Junioren

25.08.2019 13:04
Youssoufa Moukoko gilt als größtes Talent im BVB-Nachwuchs
© Christof Koepsel, getty
Youssoufa Moukoko gilt als größtes Talent im BVB-Nachwuchs

Der gerade einmal 14 Jahre alte Nachwuchsstürmer Youssoufa Moukoko hat die U19-Auswahl des BVB zu einem Kantersieg geführt. Beim 6:2 (3:2)-Erfolg der Dortmunder A-Junioren gegen Arminia Bielefeld schnürte der Deutsch-Kameruner im ersten Durchgang einen lupenreinen Hattrick.

Obwohl die Borussia nur phasenweise überzeugen konnte, war auf die Knipserqualitäten Moukokos einmal mehr Verlass. Mit neun (!) Treffern in vier Einsätzen führt der als Wunderkind gefeierte Angreifer die Torjägerliste der U19-Bundesliga West souverän an. Bei seinem Debüt gegen Wuppertal hatte er sechs Mal zugeschlagen.

Schon in den beiden vergangenen Jahren stellte Moukoko seine Treffsicherheit im BVB-Trikot unter Beweis. Für die B-Jugend der Schwarz-Gelben erzielte er in diesem Zeitraum 90 Tore in 56 Spielen.

Kein Wunder, dass der Vizemeister langfristig mit dem Stürmer plant. Laut "Sport Bild" soll Moukoko beim BVB einen bis 2022 gültigen Fördervertrag besitzen.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige