Anzeige

Ovtcharov löst Endspiel-Ticket, Boll scheitert im Halbfinale

25.08.2019 12:40
Dimitrij Ovtcharov steht in Tschechien im Finale
© Maja Hitij, getty
Dimitrij Ovtcharov steht in Tschechien im Finale

Der zweimalige Tischtennis-Europameister Dimitrij Ovtcharov hat beim World-Tour-Turnier im tschechischen Olmütz das Finale erreicht.

Der 30-Jährige gewann im Halbfinale gegen den Weltranglistensechsten Hugo Calderano aus Brasilien 4:2. Im Endspiel (15:30 Uhr) trifft Ovtcharov auf den Taiwaner Lin Yun Ju, der sich zuvor gegen Rekordeuropameister Timo Boll mit 4:3 durchgesetzt hatte.

Das Turnier in Olmütz ist mit 190.000 Dollar (rund 169.000 Euro) dotiert. Die besten chinesischen Spieler um Weltmeister Ma Long sind nicht am Start.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige