Anzeige

Geis' Sonntagsschuss erlöst den 1. FC Nürnberg

25.08.2019 15:44
Nürnbergs Asger Sörensen (l.) geht gegen den Osnabrücker Marc Heider in den Zweikampf
© Daniel Karmann
Nürnbergs Asger Sörensen (l.) geht gegen den Osnabrücker Marc Heider in den Zweikampf

Mit einem strammen Distanzschuss hat Neuzugang Johannes Geis die erste Krisensituation des 1. FC Nürnberg in der 2. Fußball-Bundesliga abgewendet.

Mit seinem ersten Tor für den Club sorgte der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler in der 80. Minute für das umjubelte 1:0 (0:0) gegen den VfL Osnabrück. Mit sechs Punkten zog das Team von Trainer Damir Canadi vor 27.083 Zuschauern am 4. Spieltag mit dem gut gestarteten Aufsteiger gleich.

Mit dem wuchtigen, neuen Mittelstürmer Michael Frey konnte der Club seine Angriffsschwäche nicht auf Anhieb beheben. Es war ein zäher Kampf bei hochsommerlichen Temperaturen.

Die Osnabrücker kombinierten bisweilen ansehnlich. Ein Tor von Anas Ouahim wurde wegen einer aktiven Abseitsstellung von Marc Heider nach Videobeweis zurecht nicht anerkannt (27.). Auf der Gegenseite verlängerte Osnabrücks Joost van Aken einen Freistoß von Geis an den Pfosten (17.).

Torwart Nils Körber war bei einem frechen Heber von Robin Hack fast von der Mittellinie (43.) und einem Distanzschuss von Iuri Medeiros (43.) zweimal gefordert. Er verletzte sich bei der zweiten Aktion und musste durch Philipp Kühn ersetzt werden.

Der hatte lange wenig zu tun, war aber beim wuchtigen Linksschuss von Geis machtlos. Canadi hatte sein Team wieder umgebaut. Frey war fleißig im Sturmzentrum. Kapitän Hanno Behrens kam erst nach 70 Minuten und belebte das Spiel.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
2. Bundesliga 2. Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart752013:7617
2Hamburger SVHamburger SVHamburger SV751117:51216
3Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld743019:10915
41. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846Heidenheim732212:9311
5SV SandhausenSV SandhausenSandhausen73228:6211
6SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth73229:9011
7Erzgebirge AueErzgebirge AueAue73228:10-211
8VfL OsnabrückVfL OsnabrückOsnabrück731310:6410
9Karlsruher SCKarlsruher SCKarlsruhe731311:13-210
10FC St. PauliFC St. PauliSt. Pauli723211:1109
11Dynamo DresdenDynamo DresdenDresden723211:12-19
121. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg723210:13-39
13Hannover 96Hannover 96Hannover 9672238:10-28
14Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburg721413:1127
15SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98Darmstadt71336:10-46
16Holstein KielHolstein KielHolstein Kiel71246:12-65
17VfL BochumVfL BochumBochum704311:15-44
18SV Wehen WiesbadenSV Wehen WiesbadenSV Wehen70169:23-141
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige