Anzeige

"Verletzung, Schmerz, Reha": Star-Quarterback hört auf

25.08.2019 07:53
Colts-Quarterback Andrew Luck hört überraschend auf
© AFP/GETTY IMAGES NORTH AMERICA/SID/ANDY LYONS
Colts-Quarterback Andrew Luck hört überraschend auf

Der oft von Verletzungen geplagte Star-Quarterback Andrew Luck hat überraschend seine Football-Karriere beendet. Wie der ehemalige Nummer-1-Pick der Indianapolis Colts am Samstag bekannt gab, wird der 29-Jährige nicht mehr in die NFL zurückkehren.

"Das ist die härteste Entscheidung meines Lebens. Aber es ist die richtige Entscheidung für mich", sagte Luck, der viermal in den Pro Bowl gewählt wurde. 

"Für die letzten vier Jahre war ich immer in diesem Kreislauf zwischen Verletzung, Schmerz, Reha, Verletzung, Schmerz, Reha. Es war unaufhörlich, unerbittlich, sowohl während der Saison als auch in der Off-Season", sagte Luck: "Ich hängte fest. Der einzige Weg raus, den ich sehe, ist nicht mehr Football zu spielen."  

Luck war seit 2012 ununterbrochen der Spielführer der Colts, wurde aber immer wieder von Verletzungen zurückgeworfen. Zuletzt laborierte der Quarterback an einer Blessur am linken Bein, laut unterschiedlichen Medienberichten entweder am Knöchel oder an der Wade. "Ich hatte nicht die Möglichkeit, das Leben zu leben, wie ich es will", sagte Luck. 

In der Saison 2016 hatte sich Luck eine schwere Schulterverletzung im Wurfarm zugezogen, wodurch er die folgende Spielzeit aussetzen musste. Im vergangenen Jahr führte Luck die Colts ins Play-off und wurde als "Comeback Player of the Year" (bester Rückkehrer des Jahres) ausgezeichnet. 

Luck warf in seinen ersten 86 NFL-Spielen insgesamt 171 Touchdowns, nur Packers-Quarterback Aaron Rodgers (174) und Dan Marino (196) kamen bei der gleichen Anzahl von Einsätzen auf eine bessere Statistik.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
NFL NFL
Anzeige

2. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    AFC East
    #MannschaftMannschaftSp.SUNPunkteDiff.%
    1New England PatriotsNew England PatriotsPatriots110021:1110100.0
    2Buffalo BillsBuffalo BillsBills110027:1710100.0
    3New York JetsNew York JetsJets100117:27-100.0
    4Miami DolphinsMiami DolphinsDolphins100111:21-100.0
    AFC North
    #MannschaftMannschaftSp.SUNPunkteDiff.%
    1Baltimore RavensBaltimore RavensRavens110038:632100.0
    2Pittsburgh SteelersPittsburgh SteelersSteelers110026:1610100.0
    3Cleveland BrownsCleveland BrownsBrowns210141:68-2750.0
    4Cincinnati BengalsCincinnati BengalsBengals200243:51-80.0
    AFC South
    #MannschaftMannschaftSp.SUNPunkteDiff.%
    1Jacksonville JaguarsJacksonville JaguarsJaguars110027:207100.0
    2Tennessee TitansTennessee TitansTitans110016:142100.0
    3Indianapolis ColtsIndianapolis ColtsColts100120:27-70.0
    4Houston TexansHouston TexansTexans100120:34-140.0
    AFC West
    #MannschaftMannschaftSp.SUNPunkteDiff.%
    1Kansas City ChiefsKansas City ChiefsChiefs110034:2014100.0
    2Los Angeles ChargersLos Angeles ChargersChargers110016:133100.0
    3Las Vegas RaidersLas Vegas RaidersRaiders110034:304100.0
    4Denver BroncosDenver BroncosBroncos100114:16-20.0
    NFC East
    #MannschaftMannschaftSp.SUNPunkteDiff.%
    1Washington Football TeamWashington Football TeamWashington110027:1710100.0
    2Dallas CowboysDallas CowboysCowboys100117:20-30.0
    3Philadelphia EaglesPhiladelphia EaglesEagles100117:27-100.0
    4New York GiantsNew York GiantsGiants100116:26-100.0
    NFC North
    #MannschaftMannschaftSp.SUNPunkteDiff.%
    1Chicago BearsChicago BearsBears110027:234100.0
    2Green Bay PackersGreen Bay PackersPackers110043:349100.0
    3Detroit LionsDetroit LionsLions100123:27-40.0
    4Minnesota VikingsMinnesota VikingsVikings100134:43-90.0
    NFC South
    #MannschaftMannschaftSp.SUNPunkteDiff.%
    1New Orleans SaintsNew Orleans SaintsSaints110034:2311100.0
    2Carolina PanthersCarolina PanthersPanthers100130:34-40.0
    3Tampa Bay BuccaneersTampa Bay BuccaneersBuccaneers100123:34-110.0
    4Atlanta FalconsAtlanta FalconsFalcons100125:38-130.0
    NFC West
    #MannschaftMannschaftSp.SUNPunkteDiff.%
    1Arizona CardinalsArizona CardinalsCardinals110024:204100.0
    2Seattle SeahawksSeattle SeahawksSeahawks110038:2513100.0
    3Los Angeles RamsLos Angeles RamsRams110020:173100.0
    4San Francisco 49ersSan Francisco 49ers49ers100120:24-40.0
    Anzeige