Anzeige

Rentenvertrag für den Torjäger beim FC Bayern

Offiziell! Lewandowski-Verlängerung perfekt

29.08.2019 16:15
Robert Lewandowski verlängert beim FC Bayern
© Jörg Schüler, getty
Robert Lewandowski verlängert beim FC Bayern

Die Vertragsverlängerung von Stürmer-Star Robert Lewandowski beim FC Bayern München ist endgültig perfekt. Das gaben die Münchner am Donnerstag bekannt. Der Pole hat einen neuen Vertrag bis 2023 beim deutschen Fußball-Rekordmeister unterschrieben.

"Robert ist für mich der beste Mittelstürmer der Welt und seit Jahren eine tragende Säule unserer Mannschaft. Daher sind wir sehr glücklich, dass er noch lange für den FC Bayern spielen wird", sagte der Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge: "Wir sind sicher, dass wir mit Robert unsere hochgesteckten Ziele in der kommenden Saison und auch in den Jahren darauf erreichen werden."

Robert Lewandowski erklärte: "Der FC Bayern ist meine sportliche Heimat geworden. Dazu fühlen wir uns auch als Familie in München sehr wohl. Ich bin davon überzeugt, dass wir in den nächsten Jahren noch viel erreichen werden. Der FC Bayern ist einer der drei größten Vereine der Welt und wir haben eine überragende Mannschaft. Ich bin stolz, Teil dieses Klubs zu sein."

Auch Sportdirektor Hasan Salihamidzic freut sich über die Verlängerung: "Robert hat sich zu einer Führungspersönlichkeit entwickelt und ist dabei, ein so wichtiger Spieler für den FC Bayern und seine Fans zu werden, wie Franck Ribéry und Arjen Robben es waren. Ich hoffe, dass er seine überragende Torquote auch in den nächsten Jahren bestätigen kann."

Am Samstag nach seinem Dreierpack im Bundesligaspiel beim FC Schalke 04 (3:0) hatte Lewandowski erklärt, seine Verlängerung sei zu "95 Prozent" geklärt.

Bayern-Trainer Niko Kovac sagte dazu am Donnerstag: "Wir gehen davon aus, dass er verlängert. Er hätte uns schon vor einem oder zwei Jahren verlassen können, aber er ist geblieben. Er ist jetzt 31 und mit seiner Familie sehr glücklich hier."

Lewandowski dachte über Bayern-Abschied nach

Der polnische Nationalspieler hatte bis zum vergangenen Sommer immer wieder mit einem Abgang aus München geliebäugelt. Real Madrid galt als sein Wunschziel. Dann bekannte sich der Angreifer allerdings auch öffentlich zum FC Bayern.

Lewandowski führt nach zwei Spieltagen mit fünf Treffern die Torjägerliste der Bundesliga überlegen an. Sein bisheriger Vertrag beim FC Bayern hat noch eine Laufzeit bis 2021.

In 246 Pflichtspielen für die Münchner erzielte der Ex-Dortmunder 197 Tore.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig431010:3710
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund430113:589
3SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg430110:379
4Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern422012:488
5VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg42207:348
6FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0442118:447
7Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach42115:417
8Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen42116:7-17
9Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt42025:506
10Werder BremenWerder BremenSV Werder42028:9-16
11Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf41126:7-14
121. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin41125:8-34
131899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim41123:6-34
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg41126:10-44
151. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln41034:7-33
161. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0541034:13-93
17SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn40135:12-71
18Hertha BSCHertha BSCHertha BSC40133:10-71
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige