Anzeige

ManCity widmet verletztem Sané besondere Aktion

18.08.2019 12:51
Leroy Sané fällt lange aus
© dpa
Leroy Sané fällt lange aus

Der Bayern-Deal ist geplatzt, doch Leroy Sané kann schon wieder lachen. In schwarzen Chucks und mit roter Kappe stand der schwer am Knie verletzte Offensivmann lässig am Spielfeldrand des Etihad Stadions und freute sich über eine besondere Aktion von Kevin De Bruyne und Co.

"Danke dafür an ManCity und meine Teamkollegen", twitterte Sané noch vor dem spektakulären 2:2 des englischen Fußball-Meisters gegen Tottenham Hotspur. Zum Aufwärmen hatten die City-Spieler Sané-Trikots mit der Nummer 19 getragen.

Dass Sané nach seinem Kreuzbandanriss voraussichtlich im Frühjahr 2020 eben in diesem himmelblauen Trikot zurückkehren wird, ist nach der Absage des beinahe vollzogenen Rekordtransfers von Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge aus München gewiss.

"Jetzt ist unser Kader so komplett oder so gut aufgestellt, wie wir uns das vorgestellt haben", sagte Hoeneß am Samstag im TV-Sender "Sky". Rummenigge hatte zuvor schon in der "Bild"-Zeitung die nun logische Bayern-Zurückhaltung zumindest für diesen Sommer klar gemacht: "Nein, Leute. Jeder weiß, was ein Kreuzbandriss bedeutet und was die Ausfallzeit betrifft."

Äußerlich war Sané bei seinem für manchen überraschenden Stadionbesuch in Manchester wenig anzumerken. Der 23-Jährige soll nach dem großen Verletzungsschock im englischen Supercup Anfang August gegen den FC Liverpool nun in Innsbruck beim Spezialisten Christian Fink am lädierten rechten Knie operiert werden, wo er laut Medienberichten schon vor seinem Stadion-Besuch am Samstag zu Untersuchungen weilte.

Löw schwärmt son Sané

Sané wählte offenbar Mediziner seines Vertrauens, statt sich wie andere City-Profis in Barcelona bei von Trainer Pep Guardiola präferierten Ärzten behandeln zu lassen. Rummenigge wies Spekulationen zurück, die Münchner hätten Sané noch bei der Therapie-Entscheidung beeinflusst. Möglicherweise sei diese aber "in Absprache mit der ärztlichen Abteilung der Nationalmannschaft", gefallen, meinte der Bayern-Boss.

"Er ist in den besten Händen", versicherte Joachim Löw bei "DAZN". Der Bundestrainer machte seinem für den Neuaufbau der Nationalmannschaft so wichtigen Turbo-Angreifer auch Mut für 2020. "Er ist ein Klassespieler auf unglaublich hohem Niveau mit einer überragenden Qualität, ich wünsche ihm alles Gute", sagte Löw und bekannte, dass er nach der Nachricht von der schweren Blessur selbst "traurig" und "niedergeschlagen" gewesen sei.

Im Sommer soll Sané für das DFB-Team wieder eine fixe Größe sein. Im Gegensatz zum missratenen WM-Jahr 2018, als der Bundestrainer für viele immer noch nicht nachvollziehbar auf Sané verzichtet hatte, ist der schnelle Angreifer nun ein elementarer Baustein in Löws Planungen. "Er war im letzten Jahr für uns und für unsere Mannschaft wahnsinnig wichtig geworden", sagte Löw und wischte Zweifel an einer rechtzeitigen Rückkehr Sanés beiseite. "Für die EM wird es reichen."

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig431010:3710
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund430113:589
3SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg430110:379
4Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern422012:488
5VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg42207:348
6FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0442118:447
7Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach42115:417
8Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen42116:7-17
9Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt42025:506
10Werder BremenWerder BremenSV Werder42028:9-16
11Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf41126:7-14
121. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin41125:8-34
131899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim41123:6-34
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg41126:10-44
151. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln41034:7-33
161. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0541034:13-93
17SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn40135:12-71
18Hertha BSCHertha BSCHertha BSC40133:10-71
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige