Anzeige

Martínez steigt nach Knieproblemen ins Training ein

17.08.2019 13:15
Javi Martínez steht gegen Schalke wieder zur Verfügung
© Alexander Hassenstein, getty
Javi Martínez steht gegen Schalke wieder zur Verfügung

Bayern Münchens Trainer Niko Kovac kann im Bundesligaspiel am kommenden Samstag (18:30 Uhr) bei Schalke 04 wohl aus dem Vollen schöpfen. Javi Martínez ist nach Knieproblemen ins Training des Rekordmeisters zurückgekehrt.

Der Spanier war im Pokal in Cottbus (3:1) und beim Bundesligaauftakt am Freitagabend gegen Hertha BSC (2:2) ausgefallen.

Gegen Schalke steht Kovac auch der gegen Hertha noch gesperrte Zugang Ivan Perisic erstmals zur Verfügung. Zudem sind Philippe Coutinho, den die Bayern vom FC Barcelona ausleiht, und Michael Cuisance, der von Gladbach nach München wechselt, weitere Alternativen. Beide haben bisher aber noch nicht mit der Mannschaft trainiert.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig431010:3710
2FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 04531110:5510
3Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund430113:589
4SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg430110:379
5Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern422012:488
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg42207:348
7Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach42115:417
8Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen42116:7-17
9Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt42025:506
10Werder BremenWerder BremenSV Werder42028:9-16
11Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf41126:7-14
121. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin41125:8-34
131899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim41123:6-34
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg41126:10-44
151. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln41034:7-33
161. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0551045:15-103
17SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn40135:12-71
18Hertha BSCHertha BSCHertha BSC40133:10-71
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige