Anzeige

Neue TV-Rechte: So können die Fans die Bundesliga sehen

14.08.2019 12:02
Wie wird die Bundesliga-Saison 2019/20 übertragen?
© Martin Rose, getty
Wie wird die Bundesliga-Saison 2019/20 übertragen?

Fußballfans haben in der neuen Saison die Qual der Wahl. Denn es gibt nicht nur diverse Live-Stream-Angebote, sondern auch verschiedene Optionen für die Übertragung im TV.

Der Pay-TV-Sender "Sky" zeigt alle Samstagsspiele, die um 15:30 Uhr angepfiffen werden, sowie jeweils ein Topspiel ab 18:30 Uhr am Samstagabend live.

Ebenfalls bei "Sky" werden alle Sonntagsspiele mit den Anstoßzeiten 15:30 Uhr und 18:00 Uhr übertragen. "Sky"-Abonnenten könnten zudem über "Sky Go" auf den Live-Stream zurückgreifen.

Kurz vor Saisonstart hat zudem der Streaming-Anbieter "DAZN" die Rechte von "Eurosport" übernommen. Das Paket umfasst alle 30 Partien, die am Freitagabend angestoßen werden, die fünf Montagsbegegnungen und die fünf Sonntagspartien um 13:30 Uhr. Auch die vier Relegationsspiele sind Teil des Pakets.

Das "ZDF" wird insgesamt drei Freitagsspiele live übertragen. Dabei handelt es sich um das Eröffnungsspiel am kommenden Freitag, um die Partie, die das Hinrundenfinale am 17. Spieltag eröffnet und das Auftaktspiel der Rückrunde am 18. Spieltag.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

Anzeige