Anzeige

Titelverteidiger Toronto eröffnet gegen Zion und Co.

13.08.2019 09:28
Zion Williamson steht im ersten NBA-Spiel der Saison 2019/20 auf dem Parkett
© Elsa, getty
Zion Williamson steht im ersten NBA-Spiel der Saison 2019/20 auf dem Parkett

Die Toronto Raptors werden die neue Saison in der NBA eröffnen. Die Kanadier empfangen zum Auftakt der Mission Titelverteidigung am 22. Oktober die New Orleans Pelicans um Supertalent Zion Williamson, erster Pick im diesjährigen Draft. Das ging aus dem Spielplan hervor, den die Liga am Montag veröffentlichte.

Am gleichen Tag kommt es außerdem noch zum Stadtderby zwischen den Los Angeles Lakers um Superstar LeBron James und den Los Angeles Clippers, die Kawhi Leonard, MVP der Finalserie 2019, in ihren Reihen wissen.

Damit beschert die Liga allen NBA-Fans gleich zu Beginn einen spanenden Auftakt. Die beiden Teams aus Kalifornien werden im Westen als heißeste Anwärter auf den Titel gehandelt. 

View this post on Instagram

👀 the #KiaTipOff19 📺 Schedule!!

A post shared by NBA (@nba) on

Deutsches Duell am ersten Spieltag

Der deutsche Nationalspieler Maximilian Kleber trifft einen Tag später mit den Dallas Mavericks, die erstmals seit mehr als 20 Jahren ohne Dirk Nowitzki in eine neue Saison starten, auf die Washington Wizards um das DBB-Duo Moritz Wagner und Isaac Bonga. DBB-Teamkollege Daniel Theis muss mit den Boston Celtics zu den Philadelphia 76ers.

Deutschlands NBA-Star Dennis Schröder ist mit seinen Oklahoma City Thunder bei den Utah Jazz zu Gast. Die Houston Rockets mit Isaiah Hartenstein empfangen am 24. Oktober die Milwaukee Bucks und "Greek Freak" Giannis Antetokounmpo, wertvollster Spieler der vergangenen Saison.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige