Anzeige

Schwede Carlsson wird neuer IBU-Generalsekretär

06.08.2019 16:43
Niklas Carlsson wird Nachfolger von Alf Koksvik
© AFP/SID/JONATHAN NACKSTRAND
Niklas Carlsson wird Nachfolger von Alf Koksvik

Der Schwede Niklas Carlsson wird ab 1. September neuer Generalsekretär der Internationalen Biathlon-Union (IBU). Das teilte der Weltverband am Dienstag mit.

Carlsson war zuletzt Geschäftsführer der alpinen Ski-WM 2019 in Are. Er folgt auf Alf Koksvik, der das Amt interimsmäßig seit März ausübte. Im Zuge des Korruptionsskandals um die IBU war die langjährige Generalsekretärin Nicole Resch im April 2018 suspendiert worden. Der damalige Präsident Anders Besseberg war zurückgetreten.

Der heutige IBU-Präsident Olle Dahlin sagte zur Ernennung Carlssons: "Wir sind glücklich, Niklas Carlsson zum Generalsekretär der IBU ernennen zu können. Er kommt aus dem Wintersport, er hat ein großes Organisationskomitee und einen nationalen Verband geleitet, er hat Expertenwissen und Kenntnisse über die tägliche Arbeit in einem internationalen Verband."

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige