Anzeige

Wellbrock und Köhler schwimmen zum Titel-Triple

04.08.2019 16:46
Wellbrock gewann wie seine Freundin bei der DM drei Mal
© PIXATHLON/PIXATHLON/SID/
Wellbrock gewann wie seine Freundin bei der DM drei Mal

Die beiden Weltmeister Florian Wellbrock und Sarah Köhler haben zum Abschluss der Schwimm-DM ihr Titel-Triple perfekt gemacht. Zuerst sicherte sich Köhler (25) über 800 m Freistil ungefährdet ihren dritten Sieg bei den diesjährigen Meisterschaften in Berlin.

Danach schlug ihr Freund Wellbrock (21) über die halbe Distanz ebenfalls zum dritten Mal als Erster an. 

"Es war ein bisschen schwierig, nach der Weltmeisterschaft die Spannung hochzuhalten. Die Zeiten waren nicht weltspitze, aber insgesamt ganz solide, deswegen kann man zufrieden sein", sagte Wellbrock, der eine Woche zuvor über 1500 m Freistil WM-Gold in Südkorea gewonnen hatte. Auch Freiwasserstaffel-Weltmeisterin Köhler hatte keine Motivationsprobleme: "Die Halle ist voll, da macht es Spaß, sich nochmal ein bisschen zu quälen." 

Beide Langstreckler entschieden in Berlin die Rennen über 400, 800 und 1500 m Freistil für sich. Einzig bei ihrem Ausflug auf die ungewohnte 200-m-Strecke hatten sowohl Köhler (4.) als auch Wellbrock (7.) einkalkulierte Niederlagen kassiert.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige