Anzeige

Dortmunder Flop vor Wechsel zu Galatasaray

31.07.2019 14:28
Emre Mor wird Celta Vigo wohl verlassen
© Mike Hewitt, getty
Emre Mor wird Celta Vigo wohl verlassen

Zwischen 2016 und 2017 spielte Emre Mor für Borussia Dortmund. Nach einem weiteren kurzen Gastspiel bei Celta Vigo hat der 22-Jährige nun möglicherweise einen neuen Arbeitgeber gefunden.

Denn Mor steht kurz vor einem Wechsel zu Galatasaray Istanbul. Das gab der türkische Erstligist am Mittwochnachmittag offiziell bekannt. Demnach soll der Angreifer zunächst ausgeliehen werden.

In Istanbul trifft Mor erneut auf Fatih Terim. Der 65-Jährige hatte den Linksfuß 2016 als damaliger türkischer Nationaltrainer in den Kader für die Europameisterschaft berufen.

Im selben Sommer wechselte Mor für fast zehn Millionen Euro vom dänischen Klub FC Nordsjaelland zu Borussia Dortmund. Doch beim BVB war der Türke meist nur Reservist.

So verabschiedete sich Mor 2017 in Richtung Celta Vigo. Aber auch in Spanien schaffte das Talent nie den Durchbruch.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
La Liga La Liga
Anzeige
Anzeige