Anzeige

Aue-Trainer Meyer vorerst fällt aus

31.07.2019 13:55
Trainer Daniel Meyer vom FC Erzgebirge Aue hat sich eine Viruserkrankung zugezogen. Foto: Timm Schamberger
© dpa
Trainer Daniel Meyer vom FC Erzgebirge Aue hat sich eine Viruserkrankung zugezogen. Foto: Timm Schamberger

Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue muss die Vorbereitung auf das erste Saison-Heimspiel am Sonntag (15:30 Uhr) gegen den SV Wehen Wiesbaden ohne seinen Cheftrainer starten.

Wie der Klub am Mittwoch auf seiner Homepage mitteilte, fällt Daniel Meyer aufgrund einer Viruserkrankung vorerst aus. Über die Schwere der Erkrankung und die zu erwartende Dauer des Ausfalls machten die Auer keine Angaben.

"Bereits beim Auswärtsspiel am vergangenen Sonntag in Fürth hatte Daniel Beschwerden", heißt es in der Mitteilung. Der FC Erzgebirge hatte die Partie mit 2:0 gewonnen.

Nach dem trainingsfreien Dienstag war das nächste Training der "Veilchen" für den Mittwochnachmittag angesetzt. Die beiden Co-Trainer André Meyer und Marc Hensel vertreten erst einmal Chefcoach Meyer.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
2. Bundesliga 2. Bundesliga
Anzeige

Videos

Anzeige