Anzeige

Mourinho sagt Bundesliga ab - Wechsel nach Valencia?

31.07.2019 10:44
José Mourinho wird nicht in der Bundesliga zu sehen sein
© Richard Heathcote, getty
José Mourinho wird nicht in der Bundesliga zu sehen sein

Rund acht Monate nach seiner Entlassung beim englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United lernt Starcoach José Mourinho in der gewonnenen Freizeit regelmäßig Deutsch. Einen Job in der Bundesliga könne er sich aber nicht vorstellen.

"Ganz ehrlich: ich denke nicht darüber nach, in die Bundesliga zu gehen. Da wartet kein Verein auf mich", sagte der 56-Jährige im Interview mit "Sky UK". Eine Rückkehr auf den Platz wünsche er sich trotzdem: "Ich vermisse meinen Fußball. Das Feuer, es brennt noch in mir."

Für den Posten des portugiesischen Nationaltrainers sei es jedoch zu früh: "Nur eine Partie im Monat, viel Büroarbeit, du bist nicht auf dem Platz und musst alle zwei Jahre auf eine EM oder WM warten - da sage ich aktuell immer noch nein. Aber vielleicht eines Tages."

Der spanischen "Libertad" zufolge ist der FC Valencia ein heißer Kandidat. Mourinho soll die "Fledermäuse" wieder zurück zu alter Stärke verhelfen.

Als Klubtrainer hatte Mourinho 2004 mit dem FC Porto und 2010 mit Inter Mailand die Champions League gewonnen, zudem sammelte er acht nationale Meistertitel. In den letzten Jahren sorgte er mit diskutablen Aussagen und grenzwertigem Verhalten immer wieder für Aufsehen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig431010:3710
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund430113:589
3SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg430110:379
4Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern422012:488
5VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg42207:348
6FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0442118:447
7Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach42115:417
8Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen42116:7-17
9Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt42025:506
10Werder BremenWerder BremenSV Werder42028:9-16
11Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf41126:7-14
121. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin41125:8-34
131899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim41123:6-34
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg41126:10-44
151. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln41034:7-33
161. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0541034:13-93
17SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn40135:12-71
18Hertha BSCHertha BSCHertha BSC40133:10-71
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige