Anzeige

Tschauner wechselt wohl zu RB Leipzig

30.07.2019 12:20
Philipp Tschauner schließt sich RB Leipzig an
© Peter Steffen
Philipp Tschauner schließt sich RB Leipzig an

Der Wechsel von Torwart Philipp Tschauner vom Bundesliga-Absteiger Hannover 96 zum Champions-League-Teilnehmer RB Leipzig steht kurz bevor.

Der 33 Jahre alte Schlussmann fehlte beim Training der 96er, weil er nach Angaben seines Vereins "zu Transfergesprächen freigestellt" wurde.

Die Leipziger wollen Tschauner als Nummer zwei hinter Peter Gulacsi verpflichten und für die Zeit nach seiner Karriere mit einem Anschlussvertrag als Torwarttrainer ausstatten. In Hannover kommen sowohl Tschauner als auch der letztjährige Stammkeeper Michael Esser nicht an dem aus Stuttgart zurückgeholten Ron-Robert Zieler vorbei.

Da aus diesem Grund auch Esser den Fußball-Zweitligisten verlassen will, ist jetzt der bei Eintracht Frankfurt unter Vertrag stehende Felix Wiedwald in Hannover als neuer Zieler-Vertreter im Gespräch. Das berichtete die "Bild".

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige