Anzeige

Novak Djokovic sagt für Montreal ab

26.07.2019 08:18
Legt derzeit eine Erholungspause ein: Novak Djokovic
© Matthias Hangst, getty
Legt derzeit eine Erholungspause ein: Novak Djokovic

Der Tennis-Weltranglisten-Erste Novak Djokovic verzichtet auf einen Start beim Masters-Turnier in Toronto, das am 2. August beginnt. Der 32 Jahre alte Serbe teilte mit, er brauche mehr Zeit, um sich zu erholen.

Djokovic hatte zuletzt in Wimbledon im Finale gegen Roger Federer erst im Tiebreak des fünften Satzes zum fünften Mal beim Rasen-Klassiker triumphiert.

Es war der 16. Grand-Slam-Titel für Djokovic, der bei den in einem Monat beginnenden US Open Titelverteidiger ist. Das Turnier in Montreal gehört zu den wichtigsten in der Vorbereitung auf das letzte Grand-Slam-Turnier der Saison.

US-Open-Vorjahresfinalist Juan Martin Del Potro aus Argentinien erholt sich derzeit von einer Fraktur in der rechten Kniescheibe. Auch er wird in Montreal fehlen.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige