Anzeige

90 Millionen plus Bale? Real buhlt um Neymar

22.07.2019 12:29
Wohin wechselt Neymar? Der FC Barcelona hat Interesse, Real Madrid aber auch
© unknown
Wohin wechselt Neymar? Der FC Barcelona hat Interesse, Real Madrid aber auch

Kaum ein Tag vergeht ohne neue Gerüchte um die Zukunft von Neymar. Ein Verbleib bei Paris Saint-Germain scheint mittlerweile beinahe ausgeschlossen. Seit Wochen wirft der FC Barcelona seinen Hut in den Ring, nun soll auch ein anderer Klub Interesse haben. Derweil macht sich Neymar bei PSG zur Zeit keine Freunde. 

Laut Informationen der spanischen "Sport" hat sich Leonardo Nascimento de Araújo - kurz Leonardo -, der neue Pariser Sportdirektor, den Brasilianer vor versammelter Mannschaft zur Brust genommen, weil dieser eine Woche zu spät zum Trainingsauftakt aufgetaucht war. 

Nach dem verbalen Denkzettel soll Leonardo gefordert haben, dass sich Neymar bei ihm und beim Team für seine Verspätung entschuldigt.

Gleichzeitig hat der 49-Jährige dem Superstar mitgeteilt, dass es ab sofort keine Sonderbehandlung mehr für ihn gibt und dass den 27-Jährigen die höchstmögliche Strafe erwartet.

Real Madrid mit Tauschangebot für Neymar

Nach dem Machtwort betonte Leonardo zudem, dass etwaige persönliche Probleme mit Mitspielern untereinander ausgeräumt werden sollen. Er selbst wollte sich nicht einmischen. 

Gleichzeitig goss "Mundo Deportivo" weiteres Öl ins Transfer-Feuer und berichtete, dass Real Madrid seine Chancen auslotet, den brasilianischen Nationalspieler mit Hilfe eines Tauschdeals in die Hauptstadt zu lotsen. 

Angeblich sind die Königlichen dafür bei Neymar-Berater Pini Zahavi vorstellig geworden, um ihm mitzuteilen, dass man bereit ist, 90 Millionen Euro an PSG zu überweisen und Gareth Bale als Bonus oben drauf zu legen. Ob PSG sich allerdings davon überzeugen lässt, ist eher fraglich. 

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ligue 1 Ligue 1
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Olympique LyonOlympique LyonLyon22009:096
2OGC NizzaOGC NizzaOGC Nizza22004:226
3Stade RennesStade RennesRennes22003:126
4FC MetzFC MetzFC Metz21104:134
5Stade ReimsStade ReimsStade Reims21102:024
6AS Saint-ÉtienneAS Saint-ÉtienneSaint-Étienne21103:214
7Toulouse FCToulouse FCToulouse21102:114
8Paris Saint-GermainParis Saint-GermainParis SG21014:223
9Amiens SCAmiens SCAmiens21012:203
9Lille OSCLille OSCLille21012:203
11Angers SCOAngers SCOAngers21013:7-43
12Stade BrestStade BrestStade Brest20202:202
13RC StrasbourgRC StrasbourgRC Strasb.20201:102
14FC NantesFC NantesFC Nantes20111:2-11
14Montpellier HSCMontpellier HSCMontpellier20111:2-11
16Girondins BordeauxGirondins BordeauxBordeaux20112:4-21
17Olympique MarseilleOlympique MarseilleMarseille20110:2-21
18Dijon FCODijon FCODijon FCO20021:3-20
19Nîmes OlympiqueNîmes OlympiqueNîmes Olympique20021:5-40
20AS MonacoAS MonacoAS Monaco20020:6-60
  • Champions League
  • Champions League Quali.
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige