Anzeige

Augsburger Panther holen US-Führungsspieler

19.07.2019 11:23
Augsburg holt US-Amerikaner Mitch Callahan (m.)
© AFP/GETTY IMAGES NORTH AMERICA/SID/Tom Szczerbowski
Augsburg holt US-Amerikaner Mitch Callahan (m.)

Die Augsburger Panther aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben den US-Amerikaner Mitch Callahan verpflichtet. Dies teilte der Playoff-Halbfinalist der vergangenen Saison am Freitag mit.

Der 27 Jahre alte Stürmer kommt aus der American Hockey League und unterschrieb beim Champions-Hockey-League-Teilnehmer einen Einjahresvertrag. Callahan spielte in den vergangenen beiden Jahren für die Bakersfield Condors, die der NHL-Organisation der Edmonton Oilers angehören.

"Wir sind froh, die Position des vorerst letzten Imports wenige Wochen vor dem offiziellen Trainingsauftakt besetzt zu haben. Mit Mitch Callahan wechselt ein torgefährlicher und körperlich sehr präsenter Außenstürmer zu uns. In seiner gesamten Laufbahn war er immer ein Führungsspieler, der hart für seine Teams gearbeitet hat und dennoch offensiv in Erscheinung getreten ist. Natürlich ist Mitch ein anderer Spielertyp als Matt White, dennoch sind wir der Überzeugung, dass er als Spielertyp und Charakter sehr gut in unser funktionierendes und eingespieltes Gefüge passen wird. Diese Tatsache hat bei unserer Entscheidung für Mitch eine große Rolle gespielt", kommentierte Panthercoach Tray Tuomie den Deal.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige