Anzeige

Kommt Kovacs Wunschspieler?

Bericht: FC Bayern denkt über U21-Nationalspieler nach

18.07.2019 15:01
Wechselt Arne Maier zum FC Bayern?
© Alessandro Sabattini, getty
Wechselt Arne Maier zum FC Bayern?

Knapp einen Monat vor Bundesliga-Start ist der FC Bayern München weiter auf der Suche nach Verstärkungen. Nachdem bereits einige prominente Namen abgesagt haben, hat der deutsche Rekordmeister nun offenbar einen neuen Spieler im Blick.

Wie die "tz" berichtet, beschäftigt sich der FC Bayern mit der Personalie Arne Maier. Besonders Trainer Niko Kovac soll großer Fan des zentralen Mittelfeldspielers von Hertha BSC sein. Als mögliche Ablösesumme bringt das Blatt 35 Millionen Euro ins Spiel.

Mit 24 Bundesliga-Einsätzen hat sich Maier, dessen Arbeitspapier bis 2022 datiert ist, bei der Hertha in der vergangenen Saison einen Namen gemacht. Auch bei der U21-Europameisterschaft stand der 20-Jährige im deutschen Aufgebot und absolvierte drei Partien.

Arne Maier beim FC Bayern nur zweite Wahl?

Dem weiteren Bericht zufolge ist ein Transfer des Berliners allerdings unwahrscheinlich. Vielmehr soll der FC Bayern an einer Verpflichtung von Marc Roca interessiert sein.

Am Dienstagabend berichtete die Sporttageszeitung "Marca", dass Bayern bereits Einigkeit mit dem Spanier erzielt habe. Allerdings sind sich die Münchner mit Espanyol Barcelona wegen der Ablöse noch uneins. Denn die Katalanen fordern offenbar 40 Millionen Euro.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

Anzeige