Anzeige

Die bisherigen Transferausgaben der Topklubs

21.07.2019 09:20
Wo liegen der FC Bayern und BVB im internationalen Vergleich?
© unknown
Wo liegen der FC Bayern und BVB im internationalen Vergleich?

Im Wettrüsten um die besten Kader haben die europäischen Spitzenklubs in diesem Sommer schon viele Transfers getätigt. Auch der FC Bayern München und Borussia Dortmund investierten bereits fleißig. Besonders der BVB holte mit Mats Hummels, Julian Brandt, Nico Schulz und Thorgan Hazard gleich mehrere Hochkaräter.

Doch auch der FC Bayern gab für Lucas Hernández, Benjamin Pavard und Fiete Arp eine Menge Geld aus. Im europäischen Vergleich liegt der deutsche Rekordmeister allerdings nicht unter den ersten Fünf.

>> BVB und FC Bayern vorne dabei: Die bisherigen Transferausgaben der Topklubs

Der FC Barcelona rangiert hier schon weiter vorne. Die Katalanen sicherten sich erst kürzlich für 120 Millionen Euro die Rechte an Antoine Griezmann. Doch haben andere Klubs noch mehr investiert? Die Antwort gibt es in unserer Diashow.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

Anzeige