Anzeige

"Stehe nicht zum Verkauf": Youngster bleibt beim HSV

11.07.2019 21:12
Rick van Drongelen hat sich klar zum HSV bekannt
© Cathrin Mueller, getty
Rick van Drongelen hat sich klar zum HSV bekannt

Im Kader des HSV ist Rick van Drongelen einer der begehrtesten Spieler. Der niederländische U21-Nationalspieler denkt jedoch keineswegs an einen Abschied vom Hamburger SV. Das hat der 20-Jährige nun bekräftigt.

"Ich fühle mich hier sehr wohl. Der HSV ist ein großer Verein, ich spiele gerne im Volkspark", erklärte van Drongelen gegenüber "Bild" und beteuerte: "Ich wohne sehr gerne in Hamburg. Der HSV hat mir die Möglichkeit gegeben, Bundesliga zu spielen." Dies wolle er dem Hamburger SV nun "zurückgeben".

In den vergangenen Wochen waren Spekulationen aufgekommen, der Abwehrspieler könnte die Hanseaten im Sommer in Richtung FC Augsburg verlassen. Auch ein Wechsel zur PSV Eindhoven stand offenbar im Raum, die Ablösesumme wurde auf acht Millionen Euro taxiert. Nun ließ der Linksfuß verlauten: "In diesem Moment stehe ich nicht zum Verkauf."

Vielmehr konzentriere sich der Youngster einzig und allein auf die Ziele des Zweitligisten. "Den großen Traum, mit dem HSV in die Bundesliga zurück zu kehren, hat jeder bei uns im Kader", so van Drongelen weiter, der beim Nordklub noch Vertrag bis 2022 hat.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
2. Bundesliga 2. Bundesliga
Anzeige
Anzeige