Anzeige

Glasner: BVB unter Jürgen Klopp "hat mich geprägt"

10.07.2019 08:58
Oliver Glasner ist der neue Coach des VfL Wolfsburg
© EXPA/THOMAS HAUMER
Oliver Glasner ist der neue Coach des VfL Wolfsburg

Die Fans des VfL Wolfsburg dürfen sich in der kommenden Bundesligasaison offenbar auf Vollgasfußball freuen. Dafür will Neu-Coach Oliver Glasner sorgen.

"Aktiv, lauffreudig, mutig" soll der VfL Wolfsburg in der nächsten Saison auflaufen, wenn es nach Neu-Trainer Oliver Glasner geht. "Wir wollen uns stabilisieren und einen Fußball entwickeln, für den wir stehen. Dann werden wir am Ende erfolgreich sein", sagte der 44-Jährige im "Sport Bild"-Interview über die Ziele der Wölfe.

Als Vorbild für seinen Spielstil dient dem Österreicher unter anderem Jürgen Klopp. "Als ich in der Trainerausbildung war, hatte Borussia Dortmund die erfolgreiche Zeit mit Jürgen Klopp. Das war damals eine andere Art des Fußballs. Das hat mich geprägt", erklärte Glasner. 

Den Schritt von der österreichischen in die deutsche Bundesliga empfindet Glasner nicht so groß. Den Unterschied werde er wohl erst "in den Spielen am Umfeld merken". Letztlich haben die Profis die gleichen Bedürfnisse.

"Natürlich sind die Arbeitsbedingungen besser, der Staff ist größer, die Ressourcen sind besser, die Trainingsplätze sind besser, die Trainingsplätze sind in einem fantastischen Zustand", schränkte Glasner ein, dass es sehr wohl Vorteile bei der Arbeit in einer Liga wie der Bundesliga gebe.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige