Anzeige

Erste DLV-Starter für die WM in Katar nominiert

09.07.2019 15:22
Christopher Linke führt das Aufgebot der Geher an
© PIXATHLON/PIXATHLON/SID/
Christopher Linke führt das Aufgebot der Geher an

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat die ersten Athleten für die kommende WM in Doha/Katar (27. September bis 6. Oktober) nominiert.

Am Dienstag erhielten die Geher, angeführt vom neuen deutschen Rekordhalter Christopher Linke, ihre Tickets für die Titelkämpfe. Neben Linke, der Anfang Juni die Bestmarke von Andreas Erm (1:18:42 Stunden) eingestellt hatte, werden auch Nils Brembach und Hagen Pohle über 20 km starten.

Über die lange Distanz von 50 km treten Carl Dohmann, Jonathan Hilbert und Nathaniel Seiler an. Bei den Frauen wurde Saskia Feige für das 20-km-Rennen nominiert.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige