Anzeige

Deutsche Schützinnen verpassen Sieg beim Heim-Weltcup

07.07.2019 13:19
Lisa Unruh und ihr Team verpassen den Sieg in Berlin
© unknown
Lisa Unruh und ihr Team verpassen den Sieg in Berlin

Die deutschen Bogenschützinnen um Olympia-Silbermedaillengewinnerin Lisa Unruh haben beim Heim-Weltcup in Berlin den Sieg im Teamwettbewerb verpasst.

Unruh, Elena Richter sowie Michelle Kroppen unterlagen im Recurve-Finale dem Team aus Italien mit 1:5. Für die deutschen Damen wäre es nach dem Erfolg in Medellin vor fünf Jahren erst der zweite Weltcup-Erfolg überhaupt gewesen.

Bei den Weltmeisterschaften im niederländischen s'Hertogenbosch im Juni hatte das Trio das Maximum von drei Quotenplätzen für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio erkämpft.

Im nicht-olympischen Compound-Wettbewerb hatten in Berlin sowohl die deutschen Frauen, als auch die Herren jeweils das Spiel um Platz drei verloren.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige