Anzeige

Europapokal mit Werder für Moisander das Minimalziel

05.07.2019 17:22
Will mit Werder europäisch spielen: Niklas Moisander. Foto: Daniel Karmann
© Daniel Karmann
Will mit Werder europäisch spielen: Niklas Moisander. Foto: Daniel Karmann

Abwehrchef Niklas Moisander will mit Werder Bremen in der kommenden Saison den Europapokal erreichen. "Wir hatten letztes Jahr dieses Ziel und haben es leider nicht erreicht", sagte der 33 Jahre alte Finne im Trainingslager im österreichischen Zillertal. 

Auch wenn es in der Mannschaft noch nicht besprochen worden sei, sei Europa in der Spielzeit 2019/20 sein Minimalziel. "Wir haben letztes Jahr eine gute Saison gehabt, aber wir müssen noch cleverer werden", sagte Moisander.

Dass sich Werder auf dem Transfermarkt bisher noch zurückhält, macht Moisander keine großen Sorgen. "Wir haben gezeigt, dass wir eine gute Mannschaft haben. Wir brauchen nicht vier, fünf neue Spieler", sagte er.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige