Anzeige

U21-Stars im Löw-Check: Wer hat Potenzial für Höheres?

03.07.2019 10:25
Welcher U21-Nationalspieler konnte sich für die A-Elf in den Fokus spielen?
© unknown
Welcher U21-Nationalspieler konnte sich für die A-Elf in den Fokus spielen?

Die deutsche U21-Nationalmannschaft hat bei der Europameisterschaft in Italien die Titelverteidigung nur knapp im Endspiel gegen Spanien verpasst. Dennoch tummeln sich im Kader von Trainer Stefan Kuntz gleich "ein paar Jungs" für Bundestrainer Joachim Löw. Welcher Spieler hat perspektivisch die größten Chancen, künftig für die A-Nationalmannschaft zu spielen? Mit dabei auch BVB-Profi Mo Dahoud und Schalke-Keeper Alexander Nübel. sport.de gibt einen Überblick.

Dahoud und Nübel sind nicht die einzigen Bundesliga-Profis, die sich beim "großen Adler" Chancen ausrechnen.

Einige Spieler, wie Kapitän Jonathan Tah oder Vize Lucas Klostermann haben bereits unter Joachim Löw Einsätze bekommen.

>> Von BVB-Profi Dahoud bis Schalke-Keeper Nübel: U21-Stars im Löw-Check <<

Dennoch wird bei weitem nicht jeder U21-Nationalspieler den Sprung in den A-Kader schaffen. Während einige junge Spieler weiterhin unter Trainer Stefan Kuntz spielen dürfen, wird die EM in Italien die letzte Gelegenheit gewesen sein, um das Trikot mit dem Adler tragen zu dürfen.

Welcher Spieler hat das Potenzial auf eine Karriere in der A-Nationalmannschaft? Für wen ist die U21 eher eine Endstation? Hier geht es zu Diashow!

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige