Anzeige

Heidenheims Thiel erleidet Kreuzbandriss

01.07.2019 18:02
Maximilian Thiel (r.) hat sich das Kreuzband gerissen
© FIRO/FIRO/SID/
Maximilian Thiel (r.) hat sich das Kreuzband gerissen

Linksaußen Maximilian Thiel vom Fußball-Zweitligisten 1. FC Heidenheim hat sich einen Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie zugezogen und fällt mehrere Monate aus.

Das teilte der Klub nach einer Untersuchung am Montag mit. Thiel war beim 13:1-Testspielsieg gegen die TSG Ehingen am Sonntag bereits in der 10. Minute ausgewechselt worden.

Entwarnung gibt es hingegen bei Rechtsaußen Robert Leipertz. Der 26-Jährige, der im Testspiel ebenfalls verletzungsbedingt ausgewechselt werden musste, hatte lediglich mit muskulären Problemen zu kämpfen.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
2. Bundesliga 2. Bundesliga
Anzeige
Anzeige